Spätsommer

15.08.2017: Quartalsprogramm

Liebe Aktive, Inaktive und werte Altherren

Wir freuen uns, euch das Quartalsprogramm für das Herbstquartal 2017 zu präsentieren! Leider mussten wir uns während den Sommerferien mit selbstverschuldeten Komplikationen auseinandersetzen: Unser Kneiplokal, der Keller zur Eintracht an der Freie Strasse 27, wurde nach der letzten Kneipe vor und während den Ferien nicht geputzt, was zur Folge hat, dass der Keller für das kommende Quartal geschlossen bleibt. Für dies entschuldigt sich die Aktivitas und insbesondere auch die Fuxen vielmals. Bei Fragen steht der Aktivenpräsident gerne zu Verfügung.

Vermeintlich auf den Sand geraten, stecken wir den Kopf aber nicht in ebendiesen und haben für dieses Quartal eine alte neue Bleibe organisiert: Der Pöstlikeller! In diesem legendären und berühmt berüchtigten Keller steigt am 8. September die “Back to the Pöstli Kneipe”, bei der wir den alten Keller wieder so richtig aufleben lassen. Alle sind herzlich dazu eingeladen, dieser Kneipe beizuwohnen.

Fr. 18.08.2017 Zweifärber mit der hwl. Licornia (Pöstli)
Sa. 19.08.2017 Bierlauf mit AH Newton Meyer (unterwegs)
Fr. 25.08.2017 Sommerkneipe mit den Generationen 16/17 (Pöstli)
Sa. 26.08.2017 Eidgenössisches Turnfest (Biel)
So. 27.08.2017 Eidgenössisches Turnfest (Biel)
Fr. 01.09.2017 Freiluftkneipe (unterwegs)
Fr. 08.09.2017 Back-to-Pöstli-Kneipe (Pöstli)
Fr. 15.09.2017 Zweifärber mit der hwl. Thurgovia (Sternen)
Sa. 16.09.2017 Turnfahrt mit AH Hermes Rieder (unterwegs)
Fr. 22.09.2017 American-Kneipe (Pöstli)
Fr. 29.09.2017 Sonderwochen-Dreifärber (Pöstli)
Sa. 30.09.2017 Wängi-Turnfahrt (unterwegs)

Die Aktivitas freut sich sehr über jeden Besuch von Inaktiven und Altherren an den Kneipen und Turnfahrten! Der Frühschoppen zum Start ins Quartal war auf jeden Fall schon ein Erfolg:

Concordia vivat, crescat, floreat, in aeternum!

Die Aktivitas

Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrTweet about this on TwitterEmail to someonePrint this page

Turbo Hotz

Generation 06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *