Zutrunk auf’s neue Jahr!

Liebe Concordianer

Das Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende zu. Ich nutze die Gelegenheit, ein paar Gedanken und Grussworte mit euch zu teilen.

Corona will ich gleich zu Beginn ansprechen – dann haben wir das erledigt. Wer das griechische Alphabet über die Trigonometrie hinaus kennt, hat sich 2021 ja vor allem gefragt, wieso nach Delta direkt Omikron folgt und wie das 2022 weitergehen soll. Die erste Frage ist schnell geklärt. Die Buchstaben dazwischen wurden sehr wohl vergeben, zum Glück entwickelten sich daraus aber keine dominanten Varianten. Ny (höre sich an wie “new”) und Xi (wir wollen China nicht reizen) liessen die Taufpaten der WHO aus. Wie sie mit dem unvermeidlich nächsten Buchstaben umgehen, sollen sie gefälligst mit der Concordia klären…

Unser Vereinsjahr 2021 hatte neben den Wechseln im Vorstand ein Hauptthema: Wir brauchen Nachwuchs! Ich begleite die Aktivitas ja schon in meinem gesamten Altherrenleben eng und sehe darin auch in meiner Funktion als Präsident eine Hauptaufgabe. So bin ich froh, dass wir an der Jahresversammlung den Vorstand mit Joker Dünnenberger ergänzen konnten. Er und Kavalier Lang stehen stellvertretend für viele sehr engagierte junge AHAH, welche die Aktivitas mit Rat und Tat intensiv unterstützen. Kavalier orchestriert zurzeit die Vorbereitungen des Spefuxenquartals 2022. Neben etablierten Krachern (Disco-Kneipe mit der Licornia) und traditionellen Leuchttürmen (Crambambuli, Klosterbräu-, Römerkneipe) möchte ich dabei besonders die Anlässe an der Kantonsschule selbst hervorheben. So werden unsere jüngsten AHAH den Kantischülern an einem Morgen verschiedene Universitäten und Studienrichtungen vorstellen und an einem anderen Tag werden weitere AHAH von ihren beruflichen Werdegängen berichten. Lasst euch also alle von diesem Engagement inspirieren und nehmt daran teil! Für den Spefuxenanlass könnt ihr euch bereits heute anmelden.

In der Zwischenzeit wünsche ich euch frohe Festtage, einen guten Rutsch und beste Gesundheit. Da die Feierlichkeiten wohl wiederum etwas beschaulicher ausfallen werden, greife ich gerne auf die Weihnachtsgrüsse aus dem Jahr 2018 zurück und empfehle statt des Kannengewitters die folgenden Tanzeinlagen für die heimische Stube.

  • Arrak-Alegría
  • Bordeaux-Bachata
  • Caipi-Cha-Cha-Cha
  • Daiquiri-Discofox
  • Eierlikör-Ententanz
  • Flaschen-Flamenco
  • Gin-Galopp
  • Holdrio-Hula
  • IPA-Isa
  • Jägermeister-Jive
  • Kölsch-Krakowiak
  • Limoncello-Lambada
  • Mojito-Merengue
  • Newcastle-Night-Club-Two-Step
  • Oettinger-Onestep
  • Pils-Polka
  • Quöllfrisch-Quadrille
  • Rum-Reigen
  • Sambuca-Salsa
  • Tassen-Tango
  • U-Boot-Umarmung
  • Vodka-Volta
  • Weizen-Walzer
  • XX (Dos Equis)-X-Beine-Ballett
  • Yuengling-Yak-Ritt
  • Zipfer-Zevensprong

Frohe Grüsse in rot-weiss-grün und Zutrunk auf’s neue Jahr!

Newton, Präsident der Alt-Concordia

Karriere-Start mit der Concordia

In der letzten Zeit heisst es mancherorts, die Concordia habe einen schlechten Ruf. Sie sei ein Trümmerhaufen und wer Karriere machen will, solle besser in die Thurgovia eintreten. Diesem Irrglauben treten wir dezidiert entgegen. Von den unzähligen Belegen, die wir anführen könnten, möchten wir den Erfolg unserer jüngsten Altherren hervorheben. Max Bieri v/o Corner, Maurice Hess v/o Modus und Joël Kaspar v/o Asterix haben letztes Jahr die Kanti Frauenfeld absolviert und bereits ihr eigenes Unternehmen Student Rockets gegründet. Sie sind dabei so erfolgreich, dass sie schon von den Medien aufgegriffen werden.

Zutrunk Corner, Modus und Asterix!

Newton, Präsident der Alt-Concordia

11.02.2022: Spefuxenanlass – Anmeldung

Liebe Altherren

Bitte helft uns, den Spefuxen die generationenübergreifende Verbundenheit im Original der Concordia vorzuleben! Auch im Jahr 2022 sind unsere lange Tradition und unsere geeinte Freundschaft über Jung und Alt ein ganz besonderer Trumpf. Am 11. Februar feiern wir zusammen den grossen Spefuxenanlass, neu in der Platzhirsch-Hütte auf der Allmend. Hütte? Ja, Hütte. Festhütte. Mit Fondueplausch.

Das Programm weiss zu überzeugen.

18.00Sport in der Halle S4
19.20Besammlung vor dem Haupteingang des Altbaus
19.30Abmarsch Richtung grosse Allmend
20.00Apéro in der Platzhirsch Hütte
20.20Essen & Kommers
23.30Ende Kommers, Fackelmarsch in die Stadt

Bitte meldet euch gleich online an und notiert euch den Termin. Ihr könnt auch alle bestehenden Anmeldungen anschauen. Selbstverständlich werden wir uns an die Bestimmungen des BAG (Zertifikat, Maske) halten. Für Altherren unter 30 Jahren kostet der Anlass 50 CHF, für Altherren über 30 Jahren 70 CHF. Bitte bringt den Betrag passenden und in bar mit. Die Inaktiven melden sich bitte ebenfalls an, bei den Aktiven versteht sich die Teilnahme von selbst.

Wir freuen uns auf ein spannendes Sportturnier, auf ein leckeres Abendessen und dann vor allem auf einen stimmungsvollen Kommers mit euch allen! Nehmt den WCP mit, ruft euch den Biercomment in Erinnerung und bringt eine Produktion mit – die klassische Kneipe wird den Spefuxen und uns selbst sicher gefallen!

Die Aktivitas

Quartalsprogramm Winter 2021

Werte Farbenbrüder,

Das neue Quartal ist hier und damit auch das neue Quartalsprogramm. Wir freuen uns, dass nun langsam endlich dank des Zertifikats wieder Normalität einkehrt und wir wieder regelmässig und im normalbetrieb Anlässe durchführen können. Dass das so bleibt bitten wir euch allerdings nur mit einem gültigen Zertifikat an die Kneipen zu kommen. Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme an Anlässen freuen und hoffen, dass wir viele von euch wieder im Keller zur Eintracht antreffen können. Das aktuelle Programm sieht folgendermassen aus:

Freitag:29.10.21Quartalseintrunk
Freitag:05.11.21Stamm
Freitag:12.11.21Beer-Pong-Kneip
Freitag:19.11.21Beachkneip
Freitag:26.11.21Kanti Cup
Freitag:03.12.21Stamm
Freitag: 10.12.21Samichlaus-Kneip
Freitag: 17.12.21Stamm
Freitag: 31.12.21Silvester-Stamm
Freitag: 07.01.22Kasino-Kneip
Freitag: 14.01.22Royal Döner Kneip
Freitag: 21.01.22Après-Ski-Kneip
Freitag: 28.01.22Quartalsaustrunk

Meldet euch doch jeweils schnell bei mir wenn ihr kommt.
Whatsapp: 079 900 16 72

Wenn nichts anderes kommuniziert wird, gilt das folgende Programm:

17:00 – Fuxenstunde
19:00 – Sport in der Kantisporthalle S4
21:00 – Kneipbetrieb

in rot-weiss-grün

Die Aktivitas

Sommerturnfahrt vom 6. bis 11. August 2022

Liebe Concordianer

Im August des nächsten Jahres ist es wieder so weit: Die Concordia begibt sich auf die Sommerturnfahrt 2022!

Während sechs Tagen pflegen wir unsere Freundschaft unter dem bekannten Motto: mens sana in corpore sano. Im Verlaufe der ersten Oktoberwoche erhalten alle Concordianer das genaue Programm und die Anmeldeunterlagen per Post zugestellt. Damit sich Interessierte bereits im Vorfeld noch detaillierter über die geplanten Touren und alles Weitere zur Sotufa 2022 informieren können, haben wir eine Handy-App eingerichtet, auf der alle Infos zusammengetragen sind.

Mit dem unten abgebildeten QR Code, bzw. der Web-Adresse https://sotufa.zur.app/  kann die Sotufa-App auf Handy, Tablet oder PC installiert werden. Die Installationsanweisung ist für Android und iPhone etwas unterschiedlich. (vgl. Abbildungen). Je nach Modellvariante kann die Installation auch leicht davon abweichen.

Installationshilfe:

In Vorfreude auf eine weitere unvergessliche Sommerturnfahrt der Concordia

Die Rennleitung

Stulpe Stuber / Spindel Eisenring / Dul-X Eisenring / Happy Gamper

11.09.2021: Jahresversammlung ohne Kommers

Nach Absprache mit dem Goldenen Kreuz müssen wir leider auch dieses Jahr auf den AH-Kommers verzichten und uns mit einem Abendessen begnügen. Wir können aber bis um 23.00 Uhr gemütlich zusammensitzen. Wasser, Kaffee, Bier und saurer Most werden aus der Vereinskasse beglichen, der Rest individuell bezahlt. Sowohl an der Kantonsschule als auch im Goldenen Kreuz herrscht eine Maskenpflicht, wenn man nicht an seinem Platz sitzt.

Bitte überprüfe deine Anmeldung mit den Links am Ende dieses Beitrags. Eine bereits erfolgte Anmeldung für den Programmteil AH-Kommers kann dabei einfach ignoriert werden. Erfasse bitte eine neue Anmeldung, wenn du dich mit dem geänderten Programm neu für das Abendessen anmelden willst. Wenn du es zeitlich erst gegen 21.00 Uhr schaffst, kannst du dann einfach dazusitzen. Bitte melde dich in diesem Fall nicht für das Abendessen an.

 Tagesprogramm

12.45Bierfamilienfussballturnier auf dem Sportplatz der Kanti (teilweise parallel zu nächstem Punkt)
14.30Einblicke in das Archiv, Präsentation unseres Archivars Floyd Giger in der Aula des Kanti Neubaus (teilweise parallel zum vorherigen Punkt)
16.00Jahresversammlung in der Aula des Kanti Neubaus (nach Möglichkeit mit Gesang und Getränken)
17.30Apéro vor dem Kanti Neubau (bei schlechtem Wetter im Foyer des Neubaus)
19.00Abendessen im Goldenen Kreuz für Angemeldete

Falls die Rahmenbedingungen aufgrund von Covid-19 nochmals angepasst werden müssen, wird der Vorstand zeitnah informieren.

Bitte melde dich hier an bzw. ab. Anmeldeschluss ist der 03.09.
Bestehende Anmeldungen können hier eingesehen werden.

Frohe Grüsse in rot-weiss-grün, Newton

11.09.2021: Jahresversammlung

Die Jahresversammlung und der AH-Kommers müssen auch dieses Jahr verschoben werden. Wir freuen uns auf ein schönes Fest mit euch allen am Samstag, 11.09.2021. Das Programm folgt dem bewährten Muster. Dieses Jahr bieten wir am Nachmittag sowohl etwas für den gesunden Geist als auch für den gesunden Körper.

 Tagesprogramm

12.45Bierfamilienfussballturnier auf dem Sportplatz der Kanti (teilweise parallel zu nächstem Punkt)
14.30Einblicke in das Archiv, Präsentation unseres Archivars Floyd Giger in der Aula des Kanti Neubaus (teilweise parallel zum vorherigen Punkt)
16.00Jahresversammlung in der Aula des Kanti Neubaus (nach Möglichkeit mit Gesang und Getränken)
17.30Apéro vor dem Kanti Neubau (bei schlechtem Wetter im Foyer des Neubaus)
19.00Abendessen im Goldenen Kreuz für Angemeldete
21.00Kommers im Goldenen Kreuz

Traktanden der Jahresversammlung

  1. Neuaufnahmen
  2. Protokoll der 128. Jahresversammlung
  3. Jahresbericht des Präsidenten
  4. Jahresrechnung und Revisorenbericht
  5. Festsetzung des Jahresbeitrags
  6. Wahlen
  7. Jahresbericht des Aktiv-Präsidenten
  8. Varia

Aufgrund der aktuell immer noch unsicheren Lage bzgl. Covid-19 kann über die effektive Durchführung erst kurz vor dem Anlass entschieden werden. Je nach Situation werden Programmteile gestrichen oder angepasst. Der Vorstand wird dich in Einklang mit den Bestimmungen des BAG informieren. Bitte melde dich trotz diesem Vorbehalt frühzeitig für alle Programmteile an, die du im Optimalfall besuchen möchtest.

Bitte melde dich hier an bzw. ab.
Bestehende Anmeldungen können hier eingesehen werden.

Vorstand empfiehlt Newton Meyer für die Wahl des nächsten AH-Präsidenten

Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 22. Januar unter anderem die Wahlempfehlung für den nächsten AH-Präsidenten an der Jahresversammlung vom 29. Mai traktandiert. Ich habe an dieser Stelle am 12. November 2020 zur Konstituierung einer Findungskommission berichtet, verbunden mit dem Aufruf, sich zu melden bei eigenem Interesse oder zwecks Portierung eines Favoriten. Die Kommission hat in der Folge mehrfach getagt, einen Kriterienkatalog erstellt und eine Liste von rund 30 potenziellen Kandidaten erstellt. Als prioritäres «must» bezüglich Eignung hat die Kommission die Lust und Kapazität zur Unterstützung und Führung unserer Aktivitas eingestuft, was letztlich auch in unseren Statuten als oberster Vereinszweck vorgegeben ist.

Nach der Evaluation der Kandidaten und der Listenreduktion auf rund ein Dutzend hat sich die Findungskommission mit weiteren “Opinion Leaders” in der Alt-Concordia ausgetauscht. Mit dieser Grundlage hat die Findungskommission vor den Weihnachten fünf Kandidaten erkoren, welche alle Anforderungen am besten abdeckten. In der Folge habe ich diese fünf persönlich angefragt, ob sie sich der Wahl zum neuen AH-Präsidenten stellen würden – mit dem Hinweis, dass sie sich bereits auf der definitiven Liste der vorbehaltlos Wählbaren befinden und sie für das Ticket zum Antrag an den Vorstand nur noch zustimmen müssen…

Seit Beginn der Evaluation war Newton Meyer im Favoritenkreis dabei, der sich am Frauenfelder Stamm bereits öffentlichkeitswirksam als Kandidat zur Verfügung gestellt hat und in der Folge auf einen beeindruckend breit abgestützten Support von Concordianern aus allen Generationen zählen konnte – in Form von Empfehlungsschreiben zu meinen Handen. Von den anderen vier Kandidaten musste einer aus beruflichen Gründen ablehnen und zwei haben das Amt bei Newton bereits in guten Händen gesehen, weshalb sie keinen Anlass sahen, sich in den Vordergrund zu stellen. Ein Kandidat hat nach etwas längerer Bedenkfrist abgesagt mit dem Hinweis, dass er sich noch nicht ganz bereit fühle, aber seine Zeit noch kommen werde… 😊

Die Findungskommission hat an der letzten Vorstandssitzung ihren Bericht präsentiert und voller Überzeugung den Antrag gestellt, Newton als nächsten AH-Präsidenten für die Wahl zu empfehlen. Newton Meyer wohnt in Frauenfeld, ist ETH Ingenieur und arbeitet als Datenanalyst bei der Zürcher Kantonalbank in Zürich. Er hat sich seit zwei Jahrzehnten kontinuierlich in vielen Belangen der Concordia verdient gemacht, hat einen geschliffenen Auftritt, vertritt die studentischen Traditionen mit Überzeugung und profundem Wissen und geniesst breite Akzeptanz über alle Generationen in unserer Verbindung. Der Vorstand ist dem Antrag der Findungskommission freudig und einstimmig nachgekommen und hofft, dass die Vereinsmitglieder an der Jahresversammlung Newton mit überwältigender Zustimmung mit der Führung unserer Concordia betrauen.

Mit besten Grüssen
Hägar

Frohe Adventszeit

Globale Pandemien, Handelskriege und alternative Fakten – die Welt scheint mitunter kompliziert und bedrohlich. Doch uns Concordianern kann das alles nichts anhaben. Bei uns geben verlässliche Freundschaft und unerschütterliche Fröhlichkeit den Ton an. Das war in unserer langen Geschichte schon immer so.

War die Welt früher tatsächlich einfacher oder gar besser? Zumindest etwas beschaulicher schien sie im Jahr 1974 noch gewesen zu sein. Davon kann sich der geneigte Zeitgenosse in einem entspannenden Beitrag des Schweizer Fernsehens zum Schloss Sonnenberg überzeugen. Besonders genau sollte er sodann in den Minuten 42 bis 47 hinschauen und hinhören… Vielen Dank an Thorax und Happy zur Meldung dieser concordianischen Trouvaille!

Angeregt durch das Gehörte singe ich nun noch den Cantus Und wenn sich der Schwarm verlaufen hat vor mich her.

Frohe Grüsse in r-w-g und bleibt gesund! Newton

Drum lebe hoch das freie Wort, dass frisch von den Lippen es rinne! Drum lebe, wem nicht die Kehle verdorrt und wer nicht verachtet die Minne! Drum leben, erhaben ob Raum und Zeit, die Ritter von der Gemütlichkeit!

Erweitertes Mitgliederverzeichnis

Liebe Concordianer

Wir hören auf euch. In unserer Mitgliederdatenbank pflege ich das komplette Verzeichnis seit der Gründung im Jahr 1868. Bisher wurden bei der Abfrage auf der Website aber die verstorbenen und ausgetretenen Mitglieder nicht angezeigt. Aufgrund eurer Nachfragen habe ich diesen Filter nun angepasst. Neu seht ihr auch die verstorbenen Mitglieder.

Das Mitgliederverzeichnis auf der Website ist mit einem zentralen Passwort geschützt. Solltet ihr das Passwort vergessen haben, wendet euch bitte an info@ktv-concordia.ch. Schaut doch bitte bei Gelegenheit in das Verzeichnis und kontrolliert eure eigenen Angaben. Aktualisierungen meldet ihr bitte ebenfalls an info@ktv-concordia.ch.

Vielen Dank und viel Spass beim Stöbern im erweiterten Mitgliederverzeichnis!
Newton Meyer