oktoberfest-fm-peitsche

Elektronischer Cantenprügel

Unten sind alle heute in der Alt-Concordia und im KTV Concordia gesungenen Canten als elektronischer Cantenprügel aufgelistet. Alternativ wird der als Broschüre gestaltete Wandercantenprügel der Concordia Frauenfeld angeboten.

 

Farbencantus des KTV Concordia

A

Als wir jüngst in Regensburg waren

Alt Heidelberg, du feine

B

Bin ein fahrender Gesell

Burschen heraus!

C

Ça ça geschmauset

Crambambuli, das ist der Titel

D

Das schwarzbraune Bier

Das war der Graf von Rüdesheim

Das war der Zwerg Perkêo

Der Papst lebt herrlich in der Welt (Papst und Sultan)

Der Sang ist verschollen

E

Ein Heller und ein Batzen

Einst hat mir mein Leibarzt geboten (Leibarzt und Trinker)

Einst pocht ich an ein einsam’ Haus

Es hatten drei Gesellen

G

Gaudeamus igitur

Grad aus dem Wirtshaus

H

Heidelberg, du Jugendbronnen

Hier lagern wir am Heckendorn (Zieh, Schimmeli, zieh!)

Hier sind wir versammelt

I

Ich gehe meinen Schlendrian

Ich war Brandfux noch an Jahren

Ihr Brüder, wenn ich nicht mehr trinke (Des Trinkers Testament)

Im Krug zum grünen Kranze

Im schwarzen Walfisch zu Ascalon

Im tiefen Keller sitz’ ich hier

In einem Dörflein so kleine (Hammerschmitte)

In jedem vollen Glase Wein

K

Keinen Tropfen im Becher mehr (Lindenwirtin)

L

Lebe, liebe

Lippe-Detmold, eine wunderschöne Stadt

N

Nach Süden nun sich lenken

Noch ist die blühende, goldene Zeit

O

O alte Burschenherrlichkeit!

R

Rundgesang und Gerstensaft (Besencantus)

S

Sind wir nicht zur Herrlichkeit geboren (Bierkönnigreich)

So pünktlich zur Sekunde

Strömt herbei, ihr Völkerscharen

Student sein, wenn die Veilchen blühen

T

Trautes Schätzchen

U

Und wenn sich der Schwarm verlaufen hat

V

Vom hoh’n Olymp herab

W

Was die Welt morgen bringt

Weg mit den Grillen und Sorgen

Wohlauf, die Luft ist frisch und rein

Wütend wälzt’ sich einst im Bette

Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrTweet about this on TwitterEmail to someonePrint this page